Trackday Meppen

So hier mal ein kleiner Flashback zum Trackday in Meppen!

Wir haben es hier mit dem Z4M Coupe vom Chris das erste Mal richtig fliegen lassen. Gefahren sind Philipp und Chris. Außerdem Begleitete uns Enzo mit seinem Rover Era Mini Turbo. Chris hat an diesem Tag viel gelernt und Philipp ist mit unserem Coupe (Zur info das Auto ist Original bis auf die größere Bremse!) allen mal ordentlich um die Ohren gefahren. 

Und was man auch sagen muss, dieser kleine Mini ist verdammt schnell in den Kurven!

 

So ich denke die ersten Bilder und Videos habt ihr ja schon gesehen auf FB und Co. hier noch ein paar Extra!

 

Carfreitag und Driftdays Nürburgring

Moin Leute!

Wir melden uns zurück vom Carfreitag auf dem Nürburgring sowie zwei Tagen feinstem Driftens auf dem FSZII. 

Los ging es Freitag früh um 4 Uhr. Den Abend vorher war schon alles gepackt und verladen sodass wir entspannt mit den beiden E36 Richtung Ring aufbrechen konnten. Das war auch das erste Mal das wir unsere E36 Limo in seiner neuen Anmut der Öffentlichkeit präsentiert haben!

Nach einer Entspannten Fahrt über die deutschen Autobahnen, in einem Tempo das uns Petrolheads zum Morden ermutigt (Der einzige Grund warum man das durchhält ist die Angst ums Auto auf dem Hänger…) kamen wir am Ring an. Und wir fanden vor was uns erwartete! Tausende von Autoverrückten die den Beginn der Saison feiern! Problem nur: Wir standen ewig im Stau. Aber hey, das Wetter war gut!

So badeten wir in der Euphorie der anderen mit um den Abend dann am Brünnchen enden zu lassen. Dort trafen wir dann auch endlich Chris, der nach seiner etwas längeren Anreise auch mal ankam…

Samstag stand dann der erste Drifttag auf dem Programm. Nach einer viel zu kurzen Nacht haben wir uns zum FSZ II geschleppt auf dem wir schon am Vortag unser Lager aufgeschlagen hatten. Es war kalt und nass, leider nicht das beste Wohlfühlwetter. Aber hey, in den Autos war es ja warm! (Wovon unsere Mechaniker leider nichts hatten)

Der Tag verlief super, wir haben nur eine Antriebswelle an Philipps E36 tauschen müssen (Danke Chris du ANFÄNGER) und das linke hintere Rad an der Limo von Moritz und Hendrik wollte sich den Driftpark mal alleine ansehen.

Am nächsten Tag Verlor Philipp dann noch dank eines Nagels und dem Verlust von Luft auf dem Reifen kurz die Kontrolle und begrüßte die Leitplanke. Aber hey, nichts was nicht zu reparieren ist, der Tag wurde fertig gefahren!

So und nun genießt die Bilder und die Videos auf all unseren Kanälen und hier auf unserer Page!

 

 

BMW E36 328i Touring von Philipp


Der Mini und E30 waren weg etwas neues musste her...

Im März 2016 kaufte ich einen Touring als Exportfahrzeug bei einem BMW Händler. So fing auch alles an der BMW E36 328i wurde anfangs im Alltag gefahren, dann aber doch ziemlich schnell puristisch umgebaut. Denn ich konnte es kaum erwarten mal wieder richtig fliegen zu lassen. Also bekam er ein Gewindefahrwerk und 100% (geschweißtes) Differenzial für den Anfang musste das reichen. Doch das Ziel war die Rennstrecke und ich setzte alles daran und baute das Fahrzeug wie folgt um:

- komplett Leergeräumt

- Gewindefahrwerk

- 100% gesperrtes Diff (geschweißt) 

- Sparco Sprint Sitze 

- Sandtler Hosenträgergurte  

- Momo Prototipo Lenkrad

- Wiechers Käfig

- Sandtler Flyoff mit Willwood Zylinder

- Uniball Domlager vorne

- Pu Domlager hinten

- Driftking Domstreben vorne,hinten

- Hinterachse ausgebaut, gestrahlt, lackiert und komplett PU gelagert mit einstellbaren Powerflex Zugstreben 

- Lenkwinkelerweiterung durch Distanzscheibe 

- Spal E - Lüfter (blansend)

- Motorsport Haubenschlösser

- Powersprint Mittelschalldämpfer und Endschalldämpfer

- Siemoneit Drift Stage 1

plus die mega geile Lakierung von Trakdesign. Updates der Liste werden folgen !

Start Internetseite

Wir freuen uns euch auf unserer neuen Internetseite begrüßen zu dürfen. Stöbert doch ein wenig und sagt uns auf Facebook eure Meinung zur Internetseite!

www.motorsportinfected.com

Unterkategorien